Über uns

Vorsorgelotsen Rödermark

Wer umsichtig ist,
trifft Vorkeh­rungen für die Zukunft

Zunächst in eigener Sache:

Seniorenlotsen Rödermark werden ihrer Aufgabe entsprechend zu

Vorsorgelotsen Rödermark.

Die unter dem Namen Seniorenlotsen Rödermark bekannten ehrenamtlichen Lotsen möchten mit der neuen Namensgebung in „Vorsorgelotsen Rödermark“ deutlich machen, dass sie nicht nur älteren Menschen, sondern allen Interessenten wichtige Informationen rund um selbstbestimmte Vorsorge geben möchten.

Je nach Alter und Lebens­situation haben Menschen einen sehr individuellen Regelungs­bedarf, wenn es um das Thema Vorsorge geht.

Vorsorge­lotsen können sehr wichtige Informa­tionen rund um das Thema selbst­bestimmte Vorsorge geben.

Foto: Bernd Roselich

Jeder von uns kann durch Unfall, Krankheit oder altersbedingte Veränderungen in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr eigenverant­wortlich regeln zu können. Dieses Thema betrifft jeden von uns und ist nicht nur im Alter eine Frage des Älterwerdens.

Deshalb empfiehlt es sich, rechtzeitig Ehepartner, Kinder, Freunde und Verwandte in die Vorsorge einzubeziehen und mit entsprechenden Vollmachten auszustatten.

Vorsorge­lotsen unter­liegen der Schweige­pflicht.

Auf dem Weg zu Ihrer Vorsorgeregelung können Sie sich von uns unterstützen lassen. Die Unterstützung besteht aus einem persönlichen Gespräch mit Informationen zu Ihren Entscheidungen. Wir können Ihr Risikolevel in verschiedenen Lebens­situationen einschätzen und Strategien zur Minimierung potenzieller Risiken vorschlagen.

Die Informationen der Lotsen beschränken sich auf den Nutzen und die Vorteile von Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung und leisten damit weder medizinische oder rechtliche Beratung.

Für Ihre persönliche Ausfüllhilfe durch die Vorsorgelotsen ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Wer sich informieren lassen möchte, kann unter der Telefonnummer  0152 56987655 oder per Mail unter pm@vorsorgelotsen.de einen persönlichen Termin vereinbaren oder unsere Info-Veranstaltung „Vorsorge treffen“ besuchen.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, bereits bestehende Vollmachten auf ihre Aktualität hin zu überprüfen und falls erforderlich mit Ihnen zusammen anzupassen.

Die Leistung „Ausfüllhilfe“ der Vorsorgelotsen beinhaltet:

Gemeinsames Besprechen und Ausfüllen der freigeschalteten Vorsorgeformulare aus dem Buch „Das Vorsorge Set“ der Stiftung Warentest Finanztest, bildgebend mittels Beamer.

Gemeinsam ausgefüllte Formulare ausdrucken.

Wenn möglich, senden wir die Datei mit den ausgefüllten Formularen an Ihre E-Mail-Adresse.

Nachsorge bei Rückfragen zur Umsetzung und Aufbewahrung der Vorsorgedokumente.

Wir Vorsorgelotsen sind Ansprech­partner und Wegweiser für alle Mitbürger­innen und Mitbürger jeden Alters bei Fragen zu Vorsorge­vollmacht, Betreuungs­verfügung und Patienten­verfügung.

Foto: Bernd Roselich

Peter Mettmann Vorsorgelotse Rödermark

Sich mit dem Älterwerden auseinander­zusetzen oder gar einen persönlichen Plan dafür zu entwickeln, schieben viele Mitmenschen vor sich her.

Auch besteht große Unsicherheit, welche Auswirkungen eine Entscheidung auf dem Formular mit sich bringt. Dabei spielt auch die Eignung eines Bevollmächtigten bei der Abwicklung seiner Verpflichtung aus der Vollmacht eine große Rolle. Hier hat sich ein besonderer Bedarf an persönlicher Hilfestellung herauskristallisiert.

In persönlichen Gesprächen können viele Fragen zu den verschiedenen Themen in Ruhe geklärt, Formulare gezeigt und erläutert werden. Dazu vereinbaren die Vorsorgelotsen individuelle Termine.

Wir bitten unsere Ratsuchenden, die Person ihres Vertrauens, die sie bevollmächtigen möchten, bei der Ausfüllhilfe mitzubringen. Denn auch für den zukünftigen Bevollmächtigten ist es sehr wichtig, genau zu wissen, was als Bevollmächtigter zu erledigen ist.

Wir Vorsorgelotsen unterliegen der Schweigepflicht
und sind, weil wir ehrenamtlich tätig sind, von jeglicher Haftung freigestellt. Eine entsprechende Erklärung wird vor unserer Ausfüllhilfe beidseitig gegengezeichnet und ausgetauscht.

Die Arbeitsgrundlage unserer Vorsorgelotsen ist das Buch „Das Vorsorge Set“ der Stiftung Warentest Finanztest.

Mit dem Kauf des Buches haben Sie die Legitimation erworben, die entsprechenden Formulare am Ende des Buches herunterzuladen und uns Lotsen für die Ausfüllhilfe zur Verfügung stellen.

Das neue aktuelle Buch können Sie im Buchhandel zu einem Preis von 15,00 € erwerben oder auf der Website von
Stiftung Warentest unter http://www.test.de/shop/steuern-recht/das-vorsorge-set-sp0411 online frei Haus bestellen.

Bericht zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in der Zeitschrift Finanztest

In der Oktoberausgabe 2023 der Zeitschrift Finanztest ist ein umfangreicher Bericht zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung erschienen.
Im ersten Teil dieses Berichtes geht es um die Ausfüllhilfe der Vorsorgelotsen Rödermark. Diesen Auszug aus dem Gesamtbericht finden Sie hier auf unserer Website.



Den Gesamtbericht können Sie auf der Website von Test.de gegen eine Gebühr lesen und als PDF herunterladen.

Dies ist der Link zum Gesamtbericht bei Test.de:
www.test.de/Vorsorgevollmacht

Unser Einführungs-Flyer
„Meine persönliche Vorsorge planen und umsetzen“

Sie können unseren Einführungs-Flyer als PDF herunterladen.


www.test.de/vorsorgevollmacht