Home

Vorsorgelotsen Rödermark

Meine persönliche Vorsorge planen und umsetzen.

Dürfen wir uns vorstellen?

Wir Vorsorgelotsen sind Ansprech­partner und Wegweiser für alle Mitbürger­innen und Mitbürger jeden Alters bei Fragen zu Vorsorge­vollmacht, Betreuungs­verfügung und Patienten­verfügung.

Die drei Elemente der Vorsorge

Vorsorge­­vollmacht

► Betreuungs­­verfügung

► Patienten­­verfügung

Vorsorge­­vollmacht

Es ist wichtig, rechtzeitig eine Vorsorge­vollmacht zu erstellen,
solange Sie noch in der Lage sind, Entscheidungen zu treffen
und Ihren Willen zu äußern.

Betreuungs­­verfügung

Wenn Sie nicht mehr ent­schei­dungs­fähig sind und keine
Vor­sorge­voll­macht erteilt haben, wird das Betreu­ungs­gericht
eine gesetz­liche Vertret­ung für Sie bestel­len.

Patienten­­verfügung

Es ist wichtig, rechtzeitig eine Patienten­verfügung zu erstellen,
solange Sie noch in der Lage sind, Entschei­dungen zu treffen
und Ihren Willen zu äußern.

Zentrales Vorsorgeregister

Jeder kann seine Vorsorgedokumente beim Zentralen
Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer melden.
Die Dokumente werden dort registriert, aber nicht hinterlegt.

Vorsorge­­unterlagen aufbewahren

Für die Aufbe­wahrung Ihrer Vorsorge­dokumente gibt es keine
Vor­schriften.

Vorsorgelotse werden

Als Vorsorgelotse unterstützten Sie Menschen dabei,
ihre persönliche Vorsorge zu planen und umzusetzen.

Service & Download

Datenschutz / Haftungsausschlusserklärung

Notfalldosen Set

Wichtige Adressen

Wichtig-Mappe

Kontakt mit uns

Alle wichtigen Kontaktdaten auf einen Blick